Aufrufe
vor 2 Jahren

Zwergerl Magazin März/April 2018

  • Text
  • Kinder
  • Anmeldung
  • Rosenheim
  • Sprache
  • Sprachen
  • Familie
  • Eltern
  • Familien
  • Miesbach
  • April
  • Zwergerl
  • Magazin
  • Magazin.de.de
Das Familienmagazin in der Metropolregion München

s3-13_fsn_mar18_Layout-zm 25.02.2018 12:42 Seite 12 Anzeige Ein modernes Märchen über den Mut der Kleinen Die gefeierte Bühnenadaption eines Klassikers für Kinder kommt im Mai wieder für ein kurzes Gastspiel nach München: DER GRÜFFELO! Das moderne Märchen begeisterte seit 2009 knapp 37.000 kleine und große Besucher am Deutschen Theater. Die fantasievollen Reime und Einfälle der Autorin Julia Donaldson und die liebevollen Zeichnungen des Illustratoren Alex Scheffler brachten dem Grüffelo mehrere Preise ein. Mehr als zehn Millionen Mal wurde das Buch mit der Geschichte um die kleine Maus verkauft, die sich im vor Eule, Fuchs und Schlange im großen Wald schlau zu schützen weiß: Sie erfindet einfach den Grüffelo – ein schauriges Monster mit feurigen Augen, schrecklichen Klauen, einer grässlichen Tatze und einer giftigen Warze im Gesicht. Wenn die Maus den anderen Tieren vom gefährlichen Grüffelo erzählt, bekommen die es mit der Angst zu tun und flüchten vor ihr. Doch plötzlich steht die Maus tatsächlich vor einem Monster, das aussieht wie der Grüffelo… i Ab 3 Jahren; am 3. und 5. Mai; jeweils um 10 und 16 Uhr; Deutsches Theater München Anzeige In einem positiven Umfeld lernt es sich besser! Tag der offenen Tür Am staatlich anerkannten Obermenzinger Gymnasiums stehen die Schüler/innen im Mittelpunkt. Es ist ein wirtschafts- und sozialwissenschaftliches Privatgymnasium mit wirtschaftswissenschaftlichen Profil und sprachlichem Zweig. Als Besonderheit gibt es auch einen deutsch-englischen (bilingualen) Zug. Schulleiter Dr. Oliver Berg und seine engagierten Lehrkräfte, kompetenten Pädagogen und Mitarbeiter achten bei der Ausbildung auf ganzheitliche Persönlichkeitsbildung in einer freundlichen und familiären Atmosphäre. „Um unsere Schüler/innen individuell zu fördern, haben wir kleine Klassen eingerichtet, in denen sie bis zur 9. Jahrgangsstufe im Zwei-Pädagogen- System unterrichtet und von Pädagogischen bzw. Language Assistenten betreut werden. Sozialkompetenz, kulturelle und politische Bildung sowie Sport betrachten wir als wesentliche Bereiche unserer besonderen und seit bald sechzig Jahren bewährten Pädagogik“, so der Schulleiter. Im AB- Iplus-Programm bietet das Obermenzinger die einzigartige Möglichkeit an, eine schulbegleitende Berufsausbildung in den Bereichen „Wirtschaft“ und „Multimedia“ zu absolvieren. In der schuleigenen Mensa bereiten zwei Köche täglich frische Mahlzeiten mit regionalen und saisonalen Lebensmitteln zu. Das Gymnasium im „grünen“ Stadtteil Obermenzing ist eine von fünf pädagogischen Einrichtungen der Münchner Schulstiftung – Ernst v. Borries. Sie ist verkehrstechnisch gut angebunden und mit der S-Bahn in nur zehn Minuten vom Hauptbahnhof erreichbar. Der Tag der offenen Tür, am Freitag, 16. März, von 14 bis 17 Uhr, bietet Eltern und ihren Kindern die Möglichkeit, die Schule kennenlernen. Sie können die Unterrichtsstunden von der 5. bis zur 10. Jahrgangsstufe besuchen und Gespräche mit Lehrkräften, pädagogischen Assistenten und der Schulleitung führen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! i Weitere Informationen unter www.obermenzinger.de Freseniusstr. 47 D - 81247 München (Obermenzing) Tel. +49 89 891244-0 12

s3-13_fsn_mar18_Layout-zm 25.02.2018 12:42 Seite 13 KMDD Adventure Camp Anmeldestart 2018 Insgesamt 200 Jugendliche im Alter von 11 bis 15 Jahren können sich jetzt wieder für ein kostenloses Abenteuerwochenende anmelden. Draußen in der Natur zelten, abends am Lagerfeuer neue Freunde kennen lernen, im Hochseilgarten und beim Outdoor-Training eigene Grenzen überwinden, gemeinsam Abenteuer erleben und Spaß haben. Langeweile kommt hier bestimmt nicht auf! In interaktiven suchtpräventiven Workshops erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes zum Thema Sucht und lernen, auch mal gegen den Strom zu schwimmen und „Nein“ zu sagen. Dies ist nur eine der wichtigen Schlüsselkompetenzen, die hier gefördert werden. Die Teilnahme an den Adventure Camps ist kostenlos und beinhaltet die Unterbringung in Zelten, Vollverpflegung sowie An- und Abreise per Bus und Bahn von deutschlandweiten Sammelpunkten. Folgende Termine finden heuer statt: Adventure Camp 1: Walsrode 19. bis 21. Mai Adventure Camp 2: Neuburg a. d. Donau 8. bis 10. Juni Anmeldungen für die kostenlosen Adventure Camps sind bis 17. April unter www.kmdd.de möglich. i Anmeldungen für die kostenlosen Adventure Camps sind bis 17. April unter www.kmdd.de möglich. Frauen-Info-Messe Vereinbarkeit von Beruf und Familie Dr. Nicole Cujai, die Leiterin der Rosenheimer Arbeitsagentur, betont die hohe Bedeutung von weiblichen Arbeitskräften für die Region: „Mehr als die Hälfte aller Beschäftigten in Stadt und Landkreis Rosenheim sind bereits Frauen. Sie arbeiten in Betrieben und Verwaltungen, aber auch in hohem Maße in Kliniken und sozialen oder pflegerischen Einrichtungen. Die Wirtschaft ist auf Frauen, die beruflich wie privat ihre „Frau“ stehen, angewiesen. Manchmal ist dieser Spagat zwischen Beruf und Familie nicht einfach und es bedarf einer sorgfältigen Planung, wenn man nach einer familiär bedingten Auszeit wegen Kinderbetreuung oder Pflege wieder arbeiten will, kann oder muss.“ Cujai weiter: „Wir möchten daher in Zeiten des zunehmenden Fachkräftebedarfs Frauen motivieren, die hervorragende Marktsituation zu nutzen und beruflich wieder einzusteigen. Gleichzeitig wollen wir sie dabei unterstützen, die Doppel-Herausforderung Beruf und Familie zu meistern.“ Die Agentur für Arbeit Rosenheim veranstaltet daher am Dienstag, dem 6. März, von 9 Uhr bis 12 Uhr im BiZ-Vortragsraum eine spezielle Messe für Frauen. Männer sind natürlich ebenso willkommen. Vermittlungsfachkräfte der Agentur für Arbeit stehen für alle Fragen rund um den Arbeitsmarkt zur Verfügung, sehen sich Ihre Bewerbungsunterlagen an und halten zahlreiche Stellenangebote bereit. Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt informiert speziell Frauen, die nach der Elternzeit wieder ins Berufsleben einsteigen wollen. Die Jobcenter von Stadt und Landkreis Rosenheim sowie das Sozialamt sind ebenfalls mit einem Stand präsent und bieten umfassende Informationen über diverse (auch finanzielle) Unterstützungsmöglichkeiten. Ansprechpartner verschiedener Einrichtungen beraten und informieren an diesem Tag zu zahlreichen Themen wie Schwangerschaft und Geburt, Kinderbetreuung, Hilfen für Alleinerziehende und Familien, Migrationsberatung, Teilzeit-Ausbildung und Vieles mehr. Abgerundet wird das Programm durch den Vortrag „Frau und Rente – Wie bin ich abgesichert?“, um 10 Uhr durch Christian Huber von der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd. Zudem ist im Eingangsbereich ab dem 26. Februar die Wanderausstellung „Kita Plus: Frühe Bildung – Gleiche Chance“ ausgestellt. Kommen Sie also am 6. März zur Messe in die Agentur für Arbeit Rosenheim – der Besuch ist kostenfrei – und nutzen Sie die zahlreichen Angebote der Beratung und Unterstützung, um die Weichen für Ihre berufliche Zukunft zu stellen. i Agentur für Arbeit Rosenheim Wittelsbacherstraße 57, 83022 Rosenheim 13

hm Newsstand

Zwergerl Magazin Januar 2020
Zwergerl Magazin Nov/Dez 2019
Zwergerl Magazin September/Oktober 2019
Zwergerl Magazin Juli/August 2019
Zwergerl magazin Mai/Juni 2019
Zwergerl Magazin März/April 2019
Zwergerl Magazin Januar Februar 2019
Zwergerl Magazin November/Dezember 2018
Zwergerl Magazin September/Oktober 2018
Zwergerl_Magazin Juli/August 2018
Zwergerl Magazin Mai/Juni 2018
Zwergerl Magazin März/April 2018
Kindergeburtstag Spezial 2017
Ausflüge_Freizeit_mai17
4. Kindergeburtstag Spezial 2018
Zwergerl Magazin Sonderheft Ausflüge Freizeit Frühling/Sommer 2018
4. Ausgabe Ausflüge/Freizeit Spezial
Kinderferienkalender im Zwergerl Magazin

© heinmedia UG (haftungsbeschränkt) 2018