Aufrufe
vor 13 Monaten

4. Ausgabe Ausflüge/Freizeit Spezial

  • Text
  • Oktober
  • Bayerischer
  • Familien
  • Kinderwagen
  • Erleben
  • Juni
  • Arena
  • Familie
  • Kinder
  • Wald
Das Supplement des Zwergerl Magazins mit 35 tollen und spannenden Ausflügen für Familien in der Metropolregion München

Ausflüge_Freizeit_apr19_Layout 1 10.04.2019 14:55 Seite 10 i GUT ZU WISSEN „Wilde Ritter - freche Feen“ Kinderführung Mai/Juni/Oktober Jeden 1. Sonntag im Monat um 13.30 Uhr 5. Mai | 12. Juni | 6. Oktober Juni/Juli/August Zusätzlich jeden 3. Dienstag im Monat um 13.30 Uhr 18. Juni | 16. Juli | 20. August Juli/August/September Jeden Sonntag um 13.30 Uhr Führungsdauer: ca. 2 Stunden Familienkarten: 2-(Groß-)Eltern mit (Enkel-)Kinder 15 € 1-(Groß-)Eltern mit (Enkel-)Kinder 12 € „Schutz und Trutz“ Jugendführung Schloss Hohenaschau An der Festhalle 6 83229 Aschau i. Chiemgau Tel: 08052.90490 info@aschau.de www.aschau.de Alter: ab 10 Jahren Termine: nur für Gruppen auf Voranmeldung Dauer: ca. 2 Stunden Buchungspreis für Gruppen: 75 € pro Gruppe bis 15 Personen, für jede weitere Person 5 € (2 Begleitpersonen sind frei) Ein außergewöhnlicher Ausflug Für Ritter und Feen Familien haben die Möglichkeit, auf Schloss Hohenaschau ihr ganz persönliches Burgfest zu erleben. Die geheimnisvolle Entdeckungsreise durch die historischen Räume wird sicherlich zum außergewöhnlichen Ausflugsspaß. Spannende Geschichten über das Schloss und seine Bewohner, im Anschluss gibt es - auf Wunsch - noch eine kleine Stärkung für alle Abenteurer. Wer wünscht sich nicht, einmal in einem echten Schloss zu sein? Hier werden Kinderträume wahr. „Wilde Ritter - freche Feen“ Kinderführung Bei einer kindgerechten Mitmach-Führung erleben Familien Schloss Hohenaschau auf ganz besondere Art und Weise. Die Führung beginnt am Festhallenparkplatz, von dort geht es weiter, den steilen Burgberg hinauf, zum Schloss. Viele Tore und Treppen müssen passiert werden, bis wir den Innenhof erreicht haben. Ausgestattet mit Ritterhelm und Feentuch geht es in die alten Gemäuer. Gibt es dort wirklich freche Feen und wilde Ritter? Wie hat das Leben damals ausgesehen? Haben die adeligen Herren Strumpfhosen getragen? Was passierte mit üblen Halunken? Nachdem alle beim Lanzenspiel ihr Können gezeigt haben, geht es in die Prunkräume und den Ballsaal. Am Ende können sich alle Teilnehmer im "Goldenen Buch" verewigen. „Schutz und Trutz“ Jugendführung Gemeinsam spionieren wir im Auftrag der Wittelsbacher die Verteidigungsanlagen von Hohenaschau aus. Beginnend zu Füßen der Burg am Festhallen-Parkplatz erstürmen wir den Burgberg, und erforschen die Bastionen. Wie gut hat Pankraz von Freyberg seine Burg aus dem 12. Jahrhundert um 1560 ausgebaut? Wie und mit welchen Belagerungsgerätschaften kann man sie erobern? Hat sie Schwachstellen? Dies alles werden wir versuchen herauszufinden. Beim Rundgang durch die Räume des Schlosses und seiner dort dokumentierten Geschichte liegt unser Schwerpunkt auf dem Mittelalter und der Frühen Neuzeit. Die Gerichtsbarkeit, Rüstungsteile, Kanonen, Hofdamenkleider und natürlich die originalen Renaissance- und Barockräume von Schloss Hohenaschau säumen unseren Weg. Zum Schluss üben wir uns im Armbrustschießen zum Schutze der Burg. Mittelalter zum Anfassen, vermittelt von erfahrenen Führerinnen aus dem Aschauer Kinderführungsteam. Sondertermine Ideal als Wandertag, Gruppenausflug oder auch als Kindergeburtstag zu buchen. i 10

Ausflüge_Freizeit_apr19_Layout 1 10.04.2019 14:55 Seite 11 i GUT ZU WISSEN Unsere BeerenCafés Altersgruppe: Alle Kinderwagen geeignet: Ja Öffnungszeiten: tägl. von 10 bis 19.30 Uhr Freitag und Samstag bis 20 Uhr Familien-Spezial: Feiern im BeerenCafé Eintritt: Mo. bis Fr. frei; Sa: 2,-€, So: 3,-€ Highlights: Labyrinth im Maisfeld mit Barfußpfad Extras: Streicheltiere 3 x in München Saisonzeiten unter www.hofreiter.de Mitten im Beerenfeld wartet ein kleines Paradies auf dich und deine Kinder. Umgeben von Natur darfst du hier schlemmen, was auf unseren Feldern gewachsen ist und von uns für dich zubereitet wird: Mit unseren frisch gepflückten Beeren belegen wir unsere im Café gebackenen Biskuitkuchen und Datschi, bereiten selber Eiscreme und beerige Eisbecher oder Milchshakes – alles nur mit natürlichen Zutaten, Frühstück mit Beerenspezialitäten bis hin zu erfrischenden Getränken aus unseren Beeren. Unsere Küche bietet zudem knackige Salate, Nudelgerichte, Ofenkartoffeln, Pizza und viele weitere Köstlichkeiten. Uns ist es wichtig, die Beeren und das Gemüse für dein Essen, deine Getränke und Leckereien selbst anzubauen, zu ernten und an Ort und Stelle selbst zu verarbeiten. Deinen Kindern wird es nicht langweilig. Sie sind beschäftigt oder powern sich aus im Maislabyrinth auf dem Barfußpfad im Strohlabyrinth auf der Bobbycarbahn auf dem Bolzplatz im Sandkasten am Wasserspielplatz beim Matschen mit Sand und Wasser beim Klettern und Schaukeln im Streichelzoo im Prinzessinnenbett beim Stockbrotbacken am Lagerfeuer 11

hm Newsstand

Zwergerl Magazin März/April 2020
Zwergerl Magazin Januar 2020
Zwergerl Magazin Nov/Dez 2019
Zwergerl Magazin September/Oktober 2019
Zwergerl Magazin Juli/August 2019
Zwergerl magazin Mai/Juni 2019
Zwergerl Magazin März/April 2019
Zwergerl Magazin Januar Februar 2019
Zwergerl Magazin November/Dezember 2018
Zwergerl Magazin September/Oktober 2018
Zwergerl_Magazin Juli/August 2018
Zwergerl Magazin Mai/Juni 2018
Kindergeburtstag Spezial 2017
Ausflüge_Freizeit_mai17
4. Kindergeburtstag Spezial 2018
Zwergerl Magazin Sonderheft Ausflüge Freizeit Frühling/Sommer 2018
4. Ausgabe Ausflüge/Freizeit Spezial
Kinderferienkalender im Zwergerl Magazin

© heinmedia UG (haftungsbeschränkt) 2018